14. bis 16.07.2017 SPA-PI-WEI-BA

SPA-PI-WEI-BAZum 27. Mal haben die Mitglieder der Musikgesellschaft Schwaderloch zum Sommer-«Fäscht» eingeladen. Schon der Name des Anlasses macht immer wieder Appetit im Vorfeld.

Vorweg schon einmal – auch die 27. Austragung des Sommer-«Fäscht» war ein voller Erfolg.

youtube 360


SPA-PI-WEI-BASPA-PI-WEI-BA

Während drei Tagen wurden diverse Volleyball-Turniere ausgetragen und viele Gäste kulinarisch verwöhnt mit: SPAgehtti und/oder Pizza und dazu ein Glas WEIn. Wer danach noch Lust hatte, «kühlte» sich in der Bar mit einem weiteren Getränk noch ab. Damit wäre auch der Name des Anlasses wieder einmal erklärt: SPA-PI-WIE-BA!

Bereits eine Woche vor dem Anlass legten die Schwaderlocher Musikantinnen und Musikanten Hand an und bereiteten in vielen Stunden das Festgelände vor. Auch die Arbeitspläne wurden finalisiert. Daraus war ersichtlich, dass rund 80 Personen am Gelingen des Festes beteiligt waren. Ohne externe HelferInnen und Helfer wäre dieser Anlass nicht mehr von der MG Schwaderloch alleine zu stemmen.

Am späteren Freitagnachmittag wurde mit dem Beach-Volleyball-Turnier gestartet. Angemeldet waren gut 10 Mannschaften (am Samstag sogar 16 Gruppen). Für die Durchführung des gesamten Turniers zeichneten die «Blue Lions» verantwortlich – ein Verein, der 2013 gegründet wurde mit dem Ziel, die Menschen in Schwaderloch und Umgebung zum Sport zu motivieren. Die Mitglieder selbst nehmen regelmässig an Grümpelturnieren in der Region teil. Weitere Informationen zu den «Blue Lions» findet man auf www.blue-lions.ch. Die Siegergruppe am Freitag war «Milchschnitte», gefolgt von den «Sandchaschtebabys» und «Rumor». Am Samstag gewann das «F Lop’s Team» vor «Lemonchill» und «Caipiranhas».

Gewinner WanderpreisGewinner des Wanderpreises: F Lop's Team


Die Festwirtschaft war an allen drei Tagen geöffnet und die Küche hatte einiges zu bewältigen. Musste man doch ca. 100 Kilogramm Teig (für Pizzen) und ca. 50 Kilogramm Teigwaren verarbeiten. Angeboten wurden sechs verschiedene Pizzavarianten und vier verschiedene Teigwaren-Teller. Das angebotene Sortiment kam bei den Besucherinnen und Besuchern sehr gut an, sodass hie und da auch von den gleichen Personen mehrere Kreationen bestellt wurden. 

Wie schon in den Vorjahren, wurde auch an die ganz jungen Besucherinnen und Besucher gedacht. Die grosse Hüpfburg und der Kinderspielplatz erfreuten sich grosser Beliebtheit. Das SPA-PI-WEI-BA also ein «Fäscht für alle». Die «grossen» Gäste konnte dabei auch einmal die Sitzposition wechseln und angeregte Gespräche in der «BlueLionsBar» führen. Ebenfalls gut besucht war auch der Oekumenische Gottestdienst mit dem Jodlerklub Laufenburg-Rheinfelden sowie das anschliessende Frühschoppenkonzert mit der Blaskapelle Würenlingen.

Zusammenfassend kann wiederum von einem erfolgreichen «SPA-PI-WEI-BA-FÄSCHT» gesprochen werden. Bedanken möchte sich die MG Schwaderloch einerseits bei den vielen Gästen und Sponsoren, aber auch all jenen, die sonst irgendwie zum Gelingen des Festes beteiligt waren. Reservieren Sie sich schon für nächstes Jahr, Mitte Juli, das Wochenende für einen Besuch in Schwaderloch beim «SPA-PI-WEI-BA»!

Bilder vom Anlass:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Impressum / Datenschutz Ja, einverstanden Ablehnen